Ein Tag in Camden

In Camden könnte man gut und gerne viel mehr als nur einen Tag verbringen. Diese quirrlige und hippe Viertel hat definitiv jede Menge im Petto!

Anfahrt: von King’s Cross Station aus sind es bis zur Camden Town Station gerade mal 10 Minuten mit der U-Bahn – am Besten man nimmt dorthin die Bahn wobei natürlich auch verschiedenste Busse dorthin fahren (214, 46…)

Ich LIEBE Camden! Und das nicht nur wegen dem absolut unglaublichen Camden Market sondern weil man hier abseits der Touristenpfade richtige Londoner Luft schnuppern kann 😉

Und mal ganz abgesehen davon, hat das Viertel auch einiges an Kulturellem zu bieten.

Einem Tag in Camden würde ich auf jeden Fall mit einem Besuch im Jewish Museum beginnen. Ja – richtig gehört – das Jüdische Museum der Stadt London. Wieso? Weil man dort einen umfassenden Einblick in die Geschichte, die Traditionen, Lebensweise der Juden und deren Verfolgungen bekommt. Selten war ich so tief berührt. Die Ausstellungen dort sind wirklich absolut sehenswert. Man merkt mit wie viel Liebe zum Detail die Kuratoren hier gearbeitet haben. Auch für Kinder hat das Museum jede Menge zu bieten, besonders auch weil es teils sehr interaktiv ist mit vielen Videos und Clips zum anschauen und anhören. Selbst für all jene, die nicht an der Geschichte der Juden interessiert sind, werden einiges mitnehmen können von den Ausstellungen dort. Was ich besonders toll an der Daueraustellung fand waren die vielen zum teil sehr bedrückenden Lebensgeschichten von welchen man dort erfährt. So wird ein Museumsbesuch plötzlich ganz etwas Persönliches und sehr nahegehend.


Besonders sehenswert ist auch Amy Winehouse Exhibition, die noch bis zum 24. September 2017 dort zu sehen ist. Man erhält dort einen zutiefst persönlichen Einblick in eine herausragende Musikerin, die leider viel zu früh von uns gegangen ist.


Das Museum selbst ist nur gut 5 Minuten vom der U-Bahnstation Camden Town entfernt. Und genau so lange ist es zu Fuß auch, sollte man sich dafür entscheiden nach dem Museumsbesuch einen Bummel über den Camden Markt zu machen. Dort findet man jede Menge leckere Streetfood-Stände aus aller Herrenländer

….und unzählige Shoppingmöglickeiten…


Um den perfekten Tag in Camden abzurunden empfielt sich jetzt noch ein Spaziergang nach Little Venice. Direkt vom Camden Market aus führt ein Weg dem Fluß entlang dorthin. Sehr schön ist es auch das Boot zu nehmen. Direkt am Market gibt es die Möglichkeit Tickets dafür zu erwerben.


Sollte man mit Kindern unterwegs sein ist auch der London Zoo nicht weit entfernt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.